Stellwerkslogikentwicklung elektronischer Stellwerke

Siemens s.r.o. - Siemens Mobility08.08.2020

Informationen über die Arbeitsstelle

Arbeitsort

Bezirk Žilina

Stellenbeschreibung, Informationen über die Arbeitsstelle

Stellenbeschreibung, Ihre Aufgaben

Wir suchen für Siemens Mobility einen Software-Entwickler/Tester.

  • Entwicklung von Software-Modulen im Zuge der länderspezifischen Stellwerkslogikanpassung
  • Spezifizierung von Systemanforderungen an die Stellwerkslogik auf Basis der Analyse von Kundenanforderungen
  • Identifizierung und Umsetzung notwendiger Systembasisschnittstellen
  • Festlegung von Schnittstellen zu anderen Sub-Systemen
  • Definition von Konfigurationsdaten und Erstellung einer zugehörigen Anwenderbeschreibung Interner Test der erstellten Module an einer Simulationsumgebung
  • Erstellung von regressionsfähigen Integrationstestfällen an der Gesamtsimulation und Zielsystem im Zuge des Verifikationsprozesses
  • Unterstützende Tätigkeiten für Projektierung und Integration
  • Unterstützende Tätigkeiten im Zuge von Kundenabnahmen

Ihre Qualifikation

Abgeschlossene technische Ausbildung (Uni) im Bereich Informatik oder Elektrotechnik

Hauptkriterium: analytische Fähigkeiten und strukturiertes Denken/Arbeiten

Bereitschaft zu längerfristigem Know How-Aufbau im Bereich der Eisenbahnsicherungstechnik (Eisenbahnbetrieb, Außenanlagekomponenten, Bahnhofs- und Blocktechniken).

Von Vorteil sind: Erfahrung in der Entwicklung von SW-Modulen, Erfahrung im Umgang mit Requirements Management und Configuration Management Systemen, Kenntnisse in Testmethodiken und Erfahrung mit agiler Arbeitsweise (z.B. SCRUM).

Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Durchsetzungsvermögen, Kommunikationsfähigkeit, Reisebereitschaft




Nähere Angaben zu den Lohnbedingungen

1 600 EUR/monatlich + variabler Bonus

Art des Arbeitsverhältnisses

Hauptberuf

Anforderungen an den Mitarbeiter